Busrundreisen Neuseeland

Gruppenreise mit Bus und geführte Busrundreisen in Neuseeland

Viele der angebotenen Rundreisen bieten garantierte Abfahrtstermine. Wir bieten Ihnen attraktive Reiseangebot für Urlaubsplanung. Entspannt im Bus zurücklehnen, aktiv mit Gleichgesinnten bei leichten Wanderungen oder sogar mit dem Fahrrad Neuseelands faszinierende Landschaften kennenlernen.

Wenn Sie sich für einen solchen Reisetermin entschieden haben, so können Sie sicher sein, dass Ihre Rundreise stattfindet. Begleitete Rundreisen für jeden Geschmack.

  • Wir bieten Ihnen u.a. folgende Busrundreisen in Neuseeland zur Auswahl:
  • Busrundreisen Übersicht
  • Kurzinfos Busrundreisen
  • Neuseeland Naturfreunde

    Busrundreise 19 Tage / 18 Nächte
    ab Auckland bis Christchurch

  • Neuseeland Kaleidoskop

    Busrundreise 15 Tage / 14 Nächte
    Christchurch bis Auckland

  • Fjorde Vulkane & Begegnungen

    Busrundreise 21 Tage / 20 Nächte
    ab Auckland bis Christchurch

  • Höhepunkte Neuseelands

    Busrundreise 19 Tage / 18 Nächte
    ab/bis Auckland

  • Spektakuläres Neuseeland

    Busrundreise 19 Tage / 18 Nächte
    ab Auckland bis Christchurch


Busrundreisen


Organisation: Die Organisation der kompletten Reise wird übernommen. Die Rundreisen sind sorgfältig geplant. Dadurch verpassen Sie kein Highlight - und auch keinen Insider-Tipp. Die in den Rundreisen genannten Hotels können sich ändern, die Kategorie ist jedoch bestätigt.

Reiseleitung: Der geschulte Reiseleiter berichtet gerne über Sitten und Bräuche in Neuseeland sowie über die Maori-Kultur. Er weist Sie auf wichtige Punkte während der Fahrt und bei den Ausflügen hin. Ebenso erzählt er Ihnen auch gern etwas über die Geschichte des Landes. Bei kleineren Gruppengrößen kann der Reiseleiter auch gleichzeitig der Fahrer sein.

Sprache: Viele Rundreisen werden mit deutschsprachiger Reiseleitung durchgeführt – so erleben Sie ein fremdes Land ohne Verständigungsprobleme!

Mitreisende: Positiv ist ebenfalls, dass Sie nicht alleine unterwegs sind. Schöne Momente teilt man doch gerne mit Anderen! Wie viele Reisende höchstens mit Ihnen auf der Tour sind, erfahren Sie bei der jeweiligen Rundreise.

Aus jeder Perspektive: Auf vielen Busrundreisen wird das sogenannte „Rotationsprinzip“ eingesetzt. Dabei verändert sich die Sitzplatzverteilung auf dem Bus täglich – Gäste rücken jeweils eine Sitzreihe nach vorne oder hinten. So wird gewährleistet, dass alle Teilnehmer einer Rundreise einmal in der ersten Reihe sitzen.

Individualisierung: Profitieren Sie auch von den zahlreichen eingeschlossenen Leistungen, die den Urlaub (und das Budget) planbarer machen. Trotzdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rundreise zu individualisieren und Ihren Interessen anzupassen, zum Beispiel durch vor Ort buchbare optionale Ausflüge. Ebenso sind oft auch Teiltouren oder die Tour in umgekehrter Richtung buchbar, rufen Sie uns dazu einfach kurz an und wir beraten Sie gern.

Durchführungsgarantie: Viele der angebotenen Rundreisen bieten garantierte Abfahrtstermine – wenn Sie sich für einen solchen Reisetermin entschieden haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Rundreise stattfindet.

Halbe Doppelzimmer:
Einzelreisende können teilweise ein halbes Doppelzimmer buchen und sich den Einzelzimmerzuschlag sparen. Sie teilen das Zimmer mit einer/einem Mitreisenden gleichen Geschlechts. Sollte kein Zimmerpartner vorhanden sein, erhalten Sie ohne Mehrkosten ein Zimmer zur Alleinbenutzung.


Anmerkung:

Haben Sie Fragen zu Busrundreisen in Neuseeland?
Rufen Sie uns an - wir rufen Sie gerne zurück!

Ihr Adventure Holidays Team

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren